Unternehmen
Die DEUTZ SICHERHEIT Gesellschaft für Industrieservice mbH ist ein Tochterunternehmen der DEUTZ AG (bis Dezember 1997: KHD/Klöckner-Humboldt-Deutz), hervorgegangen aus verschiedenen selbstständigen Konzernorganisationseinheiten wie Werkfeuerwehr, Werkschutz, Arbeitsmedizinischer Dienst, Arbeitssicherheit, Instandhaltung u.a..

Sie betreibt heute als eigenständige Gesellschaft und Dienstleister in unterschiedlicher Ausprägung die gesamte erweiterte Servicepalette für den eigenen Konzern (an verschiedenen Standorten im Inland wie Köln, Ulm und auch auf Baustellen im Ausland) und ist auch extern tätig.

Die DEUTZ SICHERHEIT bietet Ihren Partnern ein umfassendes Paket an qualifizierten Dienstleistungen, von der Einzelbeauftragung für Teilsegmente bis hin zur Übernahme kompletter Aufgabenbereiche.